Beiträge von Mark

    Hallo an alle Neuen, ich freue mich sehr über das Interesse an usnerer Larp Gruppe :D Natürlich könnt ihr auch gerne alle Fragen per PM stellen. Aber eine größere Reichweite habt ihr wenn ihr eure Fragen öffentlich stellt. Einige haben schon einen Charakterthread, den anderen lege ich ans Herz hier im [u][url='http://5thdivision.de/html/index.php/Board/32-Charakterthread/']Charakterthread[/url][/u] einen eigenen Post zu eröffnen. Dort könnt ihr nach Belieben quatschen, Fragen stellen, diskutieren und Fotos von euren Fortschritten posten.
    Hallo Moni, man muss dazu sagen, dass Moni die ganzen kaputten schon kennt: aka Mich, Konsti, Basti, Simon etc... der Grad der Stumpfheit ist da :)
    Für Inspiration für Klamotten oder generell wie die anderen Aussehen und wie unser Stil aussieht, haben wir in unserer [b][url='http://5thdivision.de/html/gallery/index.php/Gallery/'][color=#00FFFF]Galerie [/color][/url][/b]Fotos an denen ihr euch gerne satt sehen könnt.[b][url='http://5thdivision.de/html/gallery/index.php/Gallery/'][color=#00FFFF][/color][/url][/b][url='http://5thdivision.de/html/gallery/index.php/Gallery/'][color=#00FFFF][/color][/url]

    Wie ihr wisst, haben wir Dienstausweise für unsere Charaktere.

    Wir haben für die Neuen ein paar Exemplare gedruckt, werden jetzt auch aber nochmal nachbestellen, damit wirklich jeder einen hat. Auch können damit dann Alte und Kaputte ersetzt werden.
    Wir versuchen seit Neustem auch Charakterbilde zu machen um dort Fotos einzukleben oder zu tackern (meine persönliche präferierte Methode). Die meisten Einträge erklären sich von alleine, euer Erscheinungsbild, Namen usw. Was bisher ein wenig untergegangen ist, sind die Geheimhaltungsstufen. Von denen haben wir 3 öffentlich bekannte Stufen.
    Quarz (also weiß)
    Amber (Bernstein)

    Obsidian (schwarz)




    Im groben sind die 3 Stufen vergleichbar mit den Abstufungen Vertraulich, Geheim und Streng Geheim.

    Wobei Obsidian die höchste Geheimhaltung darstellt. Geheimhaltungsstufen werden praktischerweise auf Briefe, Dokumente, Personal- und Krankenakten angewendet. Können aber auch Zugangsbeschränkung für Bereiche innerhalb von Gebäuden oder dergleichen sein.


    Wer kriegt welche Geheimhaltungsstufe?
    Am praktischsten ist das an Personalakten zu erklären.

    Normale Soldaten gehen leider leer aus.
    Jeder Zugführer und sein Stellvertreter (im Regelfall Sergeant und Korporal) kriegen Quarz und haben somit die Berechtigung Einsicht in die Akten ihres Zuges zu bekommen. Nur ihres eigenen Zuges.
    Alle Hera Mitarbeiter kriegen Quarz um somit die Akten zu bearbeiten.
    Ärzte, Psychologen kriegen Amber um die Akten ihrer Patienten einzusehen.
    Hera Leitung (nur der Sergeant) kriegt Amber um alle Akten, auch der Uffze einzusehen.
    Der Inspecteur kriegt Amber um Ermittlungen und Überprüfungen durchzuführen
    Bei Ermittlungen kriegt der leitenden Gardist (im Regelfall der Sergeant) temporär Amber um Akteneinsicht zu bekommen.
    Die Geheimhaltungsstufe Obsidian ist Offizieren und Stabsmitgliedern vorbehalten


    Temporäre und Projektbezogene Änderungen sind von diesen Änderungen ausgenommen.
    Beispiele hierfür:

    Die Technik hat geheime Baupläne, die absofort mit Obsidian klassifiziert sind. Somit hat der Sergeant der Technik für diese Akten Obsidian Zugang.
    Die Hera legt Akten für Offiziere ab, welche sofort als Obsidian eingestuft werden.
    Der Zugang zum Offiziers Bereich ist Amber, kann aber auf Einladung an Schützen und Uffze verteilt werden.

    Ich hoffe ihr versteht worauf dies hinaus läuft. Auch wenn es im Einzefall nicht 1:1 aufgeht, es ist Larp und hilft uns unser Bürokratie Spiel zu fördern.

    Dateien

    • Innenseite.jpg

      (70,53 kB, 5 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Dieses Organigramm unserer Kompanie fasst alle aktuellen Truppenteile zusammen, die zurzeit bespielt werden.

    Es gab einige Änderungen bei der Aufstellung und der Namensgebung um manche Vorgänge einfacher zu machen.

    Auf den ersten Blick ändert sich nicht und das meiste ist Fluff, aber bietet so Gesprächsstoff und Ansätze für Hintergrundgeschichten.



    Struktur der 5th - Kompanie Ebene.jpg



    Zu den Punkten die wir geändert haben:

    • Die Techniker sind nun in einem eigenem Zug organisiert mit Sergeant und Korporal
    • Die H.E.R.A und die Techniker bilden nun die Unterstützungstruppen innerhalb der Infanterie.
    • Es gibt eine neue Unterabteilung in der H.E.R.A, die K.L.E.S.
    • Die Dragooner und die Kavallerie sind jetzt schärfer voneinander getrennt.
    • Dragooner bilden jetzt die Mobilen Truppen der Infanterie
    Mr. High Tower. Da ist der Name Programm :) Die Basis sieht gut aus, und ich kenne deine Legions Klamotte. Bin echt gespannt wie es aussehen wird. Als Tip, wir haben in der Garde uns so ziemlich alle eine SpliSchutz-Weste gegönnt und tragen sie unter der Platte. Aus zwei Gründen, IT wie OT bringt sie SpliSchutz und Stichschutz mit sich :D (Besonders OT ganz wichtig). Zweitens schütz sie vor Druckstellen, Scheuerstellen und verteilt das Gewicht durch Bauchund Hüftarretierung besser.
    Hallo ihr neuen, bzw willkommen zurück [url='http://5thdivision.de/html/index.php/User/202-Nina/']@Nina.[/url] Krankenschwestern an die Front :) Sgt Pizzafresse aká [url='http://5thdivision.de/html/index.php/User/206-Philipp/']@Philipp[/url] ist auch hier, wunderbar. Dragooner brauchen einfach Leute, sehr gut. [url='http://5thdivision.de/html/index.php/User/207-Stephan/']@Stephan[/url] Witzig wie sich die Wege immer wieder kreuzen. Und Hallo [url='http://5thdivision.de/html/index.php/User/208-Maike/']@Maike[/url], Zug 2 hat dich ja schon komplett assimiliert :)