Konni´s Char

  • Name: Josephine Springs

    Geburtsdatum: -

    Geburtsort: -

    Familienstand: Geschieden

    Augenfarbe: Blau

    Haarfarbe: Straßenköter Blond

    Größe: 1,75 Meter

    Gewischt: 63 Kilogram

    Blutgruppe: 0 neg

    Rang: Korporal Zug 3

    Kenntnisse: -


    Geschichte:

    Wie sie zur damals ADS kam.

    Die Sonne brannte ihr ins Gesicht. Anfangs waren ihre Strahlen noch mollig warm gewesen. Doch mit der Zeit wurde die Hitze unerträglich. Josie drehte sich auf den Bauch und betrachtete den Kies auf dem sie lag. Sie wusste genau wie diese kleinen Steinchen genannt wurden. Sie erinnerte sich auch noch daran, wie es sich anfühlte auf ihnen auszurutschen und zu stürzen. Sie setzte sich auf und betrachtete ihre Umgeben. Sie sah tote Bäume Sträucher den Himmel, welcher nur von ein paar Wolken verhangen war und den Bunker Eingang. An all diese Begriffe und Bedeutungen konnte sie sich erinnern. Sie erinnerte sich auch noch dran das sie früher gerne auf Bäume geklettert war. Aber warum konnte sie sich nicht an die wichtigen Dinge erinnern? Seit Wochen versuchte sie sich daran zu erinnern wer sie war. Doch egal was sie versuchte, es gelang ihr einfach nicht. Jedes mal wenn Dr. Smith sie wiedermal in sich gekehrt vor dem Bunker sitzen sah, in der Hoffnung irgendetwas könnte ihre Erinnerung wieder wecken, schüttelte er nur traurig den Kopf und ließ sie für sich.


    Das Leben im Bunker war öde. Immer das gleiche. Susi machte das Essen George Streifte wieder alleine durch die Gegend Dr. Smith zog sich in sein Büro zurück und arbeitete an irgend etwas das ihr ziemlich egal war. Und den anderen Bunkerbewohnern versuchte sie weitestgehend aus dem Weg zu gehen.

    Sie würde gerne auch etwas zu tun haben doch bisher fand man für sie keine sinnvolle Verwendung in diesem gut durchdachten Bunker leben.

    Also verbrachte sie führ gewöhnlich ihre Zeit draußen bis sie zum Essen gerufen wurde.


    Doch eines Tages war etwas anders. Josie hatte das Gefühl nicht alleine zu sein wie sonst. Zu ihrer linken begann es zu rascheln und plötzlich trat jemand aus den Büschen. Es war eine Frau ungefähr so groß wie sie mit langen Dunklen Haaren. Ihr Gesichtsausdruck war grimmig und ihre Kleidung ziemlich zerfetzt. Josie lies ängstlich den Blick an ihr hinabschweifen, bis ihre Augen an einer Waffe hängen blieben, welche die Frau lässig über der Schulter hängen hatte. Sofort sprang Josie auf und duckte sich hinter einen Toten Baum. Doch die Frau hatte sie schon längst gesehen. Ihre Miene blieb unverändert, doch sie machte keinerlei Anstalten nach ihrer Waffe zu greifen. Zielstrebig ging sie auf Josie zu und begann mit ihr zu reden. Sie führten ein langes Gespräch. Die Frau erzählte ihr von der Armee des Stahls und davon wie gut es einem dort geht. Und auch wie viel man in der Welt herum kommt. Josie war sofort Feuer und Flamme für diese Art des Lebens. Sie wollte auch etwas erleben. Nicht nur immer die selben toten Bäume und Sträucher sehen. Und eventuell würde sie so auch etwas über ihre Vergangenheit erfahren.

    Am gleichen Tag noch wollte die Frau weiter, da man schon auf sie wartete. Josie überlegte nicht lange und beschloss mit ihr zu kommen. Es war erschreckend einfach sich von den Bunkerbewohnern zu verabschieden.

    George sah sie traurig an und nahm ihre Hand. „Es ist schade das du schon gehst. Ich hätte dich gerne noch besser kennen gelernt. Aber versprich mir das du uns nochmal besuchen kommst oder wenigstens einen Brief schreibst. Denn ich möchte gerne wissen wie es dir ergehen wird.“ Dann nahm er sie in den Arm und drückte sie einmal feste. „Mach es gut.“

    Auch Susi war nicht glücklich über ihren Entschluss doch sie wollte Josies Freude nicht trüben. Also machte sie es kurz. „Mach es gut kleine. Und sorge dafür das es dir gut geht und du dich mal meldest.“

    Dr. Smith jedoch machte es ihr nicht so leicht. Er nahm sie zur Seite und sah ihr tief in die Augen. „Pass auf Josie. Ich weiß nicht was dir passiert ist. Doch dein Unterbewusstsein wird einen guten Grund haben, warum es dir es verheimlicht. Du solltest es also mehr als einen Segen als einen Fluch sehen. Du hast die Chance bekommen dein Leben neu anzufangen. Mach etwas draus. Und versuche nicht die Vergangenheit zurück zu erlangen sondern konzentriere dich auf das was vor dir liegt. Mach das beste aus dieser neuen Chance. Und Vergesse das Vergessene.“ Er Strich ihr übers Haar. „Glaub mir Josie es ist besser so.“

    Tränen schossen ihr in die Augen. „Also Versprich mir, dass du nicht zwanghaft versuchen wirst deine Erinnerung zurück zu erlangen Ok?“ Er lächelte leicht. Und Josie nickte nur still um ihm zu zeigen das sie seinen Rat befolgen wollte.

    Mit diesen Erinnerungen brach sie mit Tascha in ein neues Leben auf. Mit dem Ziel das alte zu vergessen. Und sich etwas neues aufzubauen.


    Postwichteln:

    Dr. Smith: Briefe von ihm bitte mit Sascha Reichert absprechen.


    George: Sie hat seit über 4 Jahren (seit sie den Bunker verlassen hat) nicht mehr mit ihm Kontakt gehabt. Im Bunker mochten sie sich sehr gerne und er fand es sehr schade das sie ging. Wie genau ihr Verhältnis jetzt ist kann der Schreiber gerne selber entscheiden ;)


    Susi: haben sich ganz gut verstanden sie nimmt es Josie übel das sie den Bunker verlassen hat. (Ist sie vielleicht neidisch?)
    Auch hier darf der Schreiber das aktuelle Verhältnis selber entscheiden.


    Weitere Briefe könnten von alten "Fans" aus Cage fight Zeiten kommen

    Anspielungen von Leuten auf ihre frühere Drogensucht

    Und was sonst Ödländer schreiben wenn sie neidisch sind, sauer, Fans und und und

  • gaaanz liebes Mädsche [url=http://abload.de/image.php?img=1609137_5130299488116ens3h.jpg][img]http://abload.de/img/1609137_5130299488116ens3h.jpg[/img][/url]
  • [quote='Konni','http://5thdivision.de/html/index.php/Thread/81-Konni´s-Char/?postID=147#post147'] Name: Josephine Winters Familienstand: Verheiratet [/quote] So gut!! :-) Aber wieso bist du Rekrut? Degradiert worden??
    [size=10]Ceterum censeo Carthaginem esse delendam ("Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss") - Cato[/size]
  • So ich habe mal die Links mit meinen Bildern übernommen damit die Entwicklung meiner Klamotte nicht komplett verloren geht. ;)
    Da ich einige Bilder auch so nicht mehr habe und ich es immer schön finde wenn man sich seine Anfänge nochmal ansehen kann. ;)

    http://s7.directupload.net/file/d/3332/pd8evdwx_jpg.htm

    http://s7.directupload.net/file/d/3332/yax7zrb4_jpg.htm

    http://s1.directupload.net/file/d/3332/zmtav82v_jpg.htm

    Overall gebunden mit Jacke: http://s14.directupload.net/file/d/3352/nmq6jtnq_jpg.htm

    Overall Gebunden ohne Jacke nur Hemd: http://s1.directupload.net/file/d/3352/qf5ryyok_jpg.htm

    Overll komplett: http://s7.directupload.net/file/d/3352/2yokvw75_jpg.htm

    Mein Overall mit Helm: http://s14.directupload.net/file/d/3396/gpirrs4b_jpg.htm

    Mein Overall abgeklappt mit Jacke: http://s1.directupload.net/file/d/3396/ydoin32h_jpg.htm

    Meine Nervgun: http://s7.directupload.net/file/d/3396/r834riqx_jpg.htm

    Und das ist dabei heraus gekommen. http://s14.directupload.net/file/d/3440/897jolvc_jpg.htm

    1) Mit der öhm naja wie nennt man das? Irgend jemand sagte Metall Corsage dazu... und mit mein Poncho der einfach sooo schön warm ist.

    http://www.directupload.net/file/d/3502/vh7gkx3w_jpg.htm

    2) Die Klamotte ohne Jacke

    http://www.directupload.net/file/d/3502/r9hfaa8o_jpg.htm

    3) Die Klamotte von hinten

    http://www.directupload.net/file/d/3502/ix3ku9v8_jpg.htm

    4) Und mit Jacke

    http://www.directupload.net/file/d/3502/2aiuitcu_jpg.htm

    Neue Waffe
    http://www.directupload.net/file/d/3585/ge8bhyhb_jpg.htm

    http://www.directupload.net/file/d/3585/8ev8qdou_jpg.htm

  • leider nein....aber der schüttelteig ist noch vorhanden und wird ggf. im November zum einsatz kommen ^^
    Have u ever been to Novo Verailles? It's a place where a wish will be granted come, you'll see I'm right. It's a place where your dreams will be slanted and will always be. It's a force that was sent out to win you, just you wait and see.
  • [quote='Garstiger Phil','http://5thdivision.de/html/index.php/Thread/81-Konni´s-Char/?postID=804#post804']leider nein....aber der schüttelteig ist noch vorhanden und wird ggf. im November zum einsatz kommen ^^[/quote] yeah - dann bring ich meins auch mit und wir machen einen waffelkreis mit waffeln der gerechtigkeit?!? Aufm Fate hatte ich ja das erste Mal "normales" Spiel mit Josi (heisst ich musste sie nicht verprügeln lassen oder ähnliches) und ich finde den Charakter super! :)
  • Ich weiß ich bin kein Gardist. Aber ich will trotzdem auch Waffeln :D Zur Not klaue ich mir welche. ;) Das ist schön zu hören. Ich hab immer etwas Sorge das ich mit der Art und Weise meines Chars OT bei euch allen anecken würde... Aber klasse das es nicht so scheint. :D
  • Hmmm Gardewaffeln ^^ it means Garde only :P
    Have u ever been to Novo Verailles? It's a place where a wish will be granted come, you'll see I'm right. It's a place where your dreams will be slanted and will always be. It's a force that was sent out to win you, just you wait and see.