Marks Char

  • [size=10][u]Hintergrundgeschichte von Iso:[/u]
    [/size] Geboren und aufgewachsen ist Iso östlich des Rheins in den alten Industriekomplexen. Er verließ seine Familie, um sich selber durch das Ödland durchzuschlagen. Im Jahr 59nBF (FATE 2011) traf er auf eine Siedlung namens Angel Falls und schloss sich einer Gruppe Ödländer der "Rovercrew" an, anfangs wegen seiner Begabung für technische Reparaturen. In dieser motorisierten Gruppe war er verantwortlich für die Rettungseinsätze mit dem Fahrzeug. Dort hatte er schon öfters Kontakt zur Armee des Stahls. Aber auch zu anderen Gruppierungen pflegte er als Scavenger Beziehungen, sei es das HART, die Lolas oder die Post.
    Innerhalb der Rover Crew gab es ein Zerwürfnis welches ihn veranlasste zur einzigen Gruppierung zu gehen, die im noch Loyalität versprach. Er schrieb sich im Jahre 60 nBf (2012) in die Armee ein und wurde direkt aufgrund seiner großen Statur in die Garde versetzt.
    Dort konnte er durch Geschick und Taktieren zum Zugführer als Sergeant aufsteigen und bestimmt seitdem das Auftreten und das Erscheinen der Garde maßgeblich mit. Nach den Ereignissen im Jahre 62 nBf, dem Argus Putsch und der Unabhängigkeitserklärung der 5th Division, machte sich auch die absolute Loyalität und die Linientreue dem Offiziersstab bezahlt. Er wurde zum Offizier der Garde befördert und legt so in 2 Jahren eine steile Karriere vom Ödländer zum Offizier hin.

    [size=10] [u]Steckbrief[/u][/size]

    [size=10] Rufname: Iso[/size]
    [size=10] [color=#333333]Name: Erich Berger[/color]
    [/size][size=10] Geburtsdatum: geb. 05.05.35 n.Bf[/size]
    [size=10] Alter: Ende 20[/size]

    [size=10] Größe: 192 cm[/size]
    [size=10] Kampfgewicht: 95 kg[/size]
    [size=10] Augenfarbe: grün-blau[/size]
    [size=10] Haarfarbe: braun[/size]
    [size=10] Blutgruppe: 0 positiv[/size]

    [size=10] Herkunft: Großraum Rhein-Ruhr[/size]
    [size=10] Familie: Vater Johannes Berger (Landwirt); Mutter Judith Berger, geb. Nerz; Schwester Tammy 16 Jahre [/size]

    [size=10] Eintritt in die Armee: 07.07 60 nBf[/size]
    [size=10] [u]Dienstgrad:[/u][/size]
    [size=10] [s]Hauptgefreiter der Garde[/s][/size]
    [size=10][s] Korporal der Garde[/s][/size]
    [size=10][s] Sergeant der Garde[/s][/size]
    [size=10] [s]Offizier der Garde[/s][/size]
    Colonel der 5th Division


    [size=10] [u]Ereignisse in der Armee:[/u][/size]
    [size=10][/size][list][*]Mehrere Einsätze als Kommandierender Unteroffizier mit gemischter Trupp im Gran Paradiso. [*]Verlustreichster Einsatz im Apollinaris Bunker, trotzdem als Sieg auf ganzer Linie geführt. [*]Führung der Garde in Angel Falls und die damit einhergehenden Schlachten und Scharmützel . [*]Maßgeblich Beteiligt am Umsturz der ARGUS und der Gründung der 5th Division. [*]Bildet mit dem Major, Frau Feldmarschall und anderen hohen Offizieren den Generalstab und lenkt die Geschicke der 5ten Division. [/list][size=10][/size]

    [size=10] [u]INFO für Postschreiber, von wem er Briefe bekommen könnte[/u][/size]
    [size=10][list][*]Alte Ödländer Freunde (dies aber meist bespielte Charakter aus Angel Falls ) [*]Seine Familie [/list] [/size]
  • Update:

    Mark will eine neue Klamotte für seinen Offizier. Ergo braucht er eine Grundlage.

    Dies ist ein alter Duster den ich von [url='http://5thdivision.de/html/index.php/User/57-Garstiger-Phil/']@Garstiger Phil[/url] gelootet habe. Dieser lag dann einige Monate herum (Der Mantel, nicht Phil), bis ich die Zeit und den Druck (Modrwogorod) hatte mich darum zu kümmern. [url='http://5thdivision.de/html/index.php/User/172-Cassandra/']@Cassandra[/url] hat mir den Mantel dann so abgesteckt und zu genäht, dass er auch nach Uniform aussieht.
    Zusätzlich hat sie mir das Revers, die Ärmelaufschläge und den Kragen gemacht. Den Stand könnt ihr hier sehen:



    [attach=386][/attach]
  • Als nächsten Schritt habe ich angefangen goldene Borte, goldenen Samt und andere Goldschnüre zu nehmen und Verzierungen anzubringen. Auch der Phönix/ Adler darf nactürlich nicht fehlen.

    [attach=387][/attach]
  • Um den Druck weiter zu erhöhen, habe ich meine alte Jacke zerschnitten und begonnen alte Teile davon auf den neuen Mantel zu nähen. Um den Offiziersmantel Charakter zu unterstreichen habe ich mit dicker Goldschnur Posamenten geschnürt und Knöpfe angebracht. Auch Schützenschnüre durften nicht fehlen.

    [attach=388][/attach]
  • Dreck, Ranz, Details, Orden, Staubschicht und eine Schirmmütze von [url='http://5thdivision.de/html/index.php/User/137-Mia/']@Mia[/url] haben das Bild vorerst abgerundet. Weitere Baustellen sind: [list][*]Der Rücken, auf dem noch einige Details fehlen [*]Die Epeauletten müssen noch bearbeitetet werden[*]Mehr Kleinteile und Details sollen große weite Fläche verzieren [/list]

    [attach=389][/attach]
  • Auftritt im GP mit der Truppe.
    Nein das ist kein Cape, Lily konnte es sich nicht nehmen lassen, mich mit der 5th Fahne zu Schmücken.


    [attach=390][/attach][attach=391][/attach]
  • Gar schmackhaft! :D sowohl mit als auch ohne Cape!

    Zitat

    "Wer seinen Kinderglauben sich bewahrt, in einer reinen, unbefleckten Brust - und gegen das Gelächter einer Welt zu leben wagt, - wie er als Kind geträumt - bis auf den letzten Tag: das ist ein Mann!

    - Generalmajor Henning Hermann Robert Karl von Tresckow

    Zitat

    Frieden schaffen durch Schwerpunktwaffen! 8)

  • [img]http://vignette2.wikia.nocookie.net/bioshock/images/1/14/Slatemodel.png/revision/latest?cb=20130911013235[/img] Erinnert mich an Mr Slate und seine Jungs ;D