Nathalie‘s Charakter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nathalie‘s Charakter

      Wird mal Zeit für einen Charakter tread ;)



      Charakter Steckbrief:

      Name: Katharina I. Von Zeppelin
      Spitzname: Kiz, Katha
      Geburtstdatum/-ort: 02.10.2150
      Ludwigshafen

      Blutgruppe: B pos. (IT und OT)
      Alter: 25
      Größe: 1,59m
      Augenfarbe: grau/blau
      Haarfarbe: Braun
      Kennzeichen: Narben im Gesicht

      Dienstausweis-Nr: folgt
      Dienstgrad: Schwester 3. Klasse
      Zuteilung: Lazarett

      Vater: „Graf“ Friedrich von Zeppelin, Verstorben 2166
      Mutter: Verstorben
      Geschwister: Georg Egon Von Zeppelin Halbbruder
      Sonstige noch lebende Familienmitglieder:
      Viele Halbgeschwister bzw Tanten, Cousinen und ähnliches
      Familienstand: ledig

      Mögliche Briefeschreiber:
      Irgendwer aus der Familie (am besten vorher Rücksprache mit Jens)
      Diverse Ödländer oder Hetzer( Pik 13)
      Verflossene Liebhaber egal Mann oder Frau

      Verletzungen:
      Linkes Ohr (abgeschnitten und wieder dran genäht)
      Mehrere Narben im ganzen Gesicht
      Linke Hand vernarbt und in funktion leicht eingeschränkt

      Charaktergeschichte:

      Katha ist das uneheliche Kind des „Grafen“ Friedrich von Zeppelin und Isabel Berg. Sie ist nur eine der vielen Bastarde, die der Vater mit unterschiedlichen Frauen zeugte.
      Sie wuchs bei Ihrer Mutter einer Forscherin und Chirurgin in Ludwigshafen auf, schon früh dazu erzogen Mutanten zu verabscheuen.
      Ihr Mutter wurde vor einigen Jahren von Mutanten getötet, circa Zeitgleich ermordeten aufständische Ihren Vater zu dem sie nur sporadisch Kontakt hatte.

      Anfang des Jahres 2167 wurde Katharina in der nähe von Berlin von wilden Ghoulen angegriffen, und von Oberst Feld von den Hetzern/Pik 13 gerettet.
      Daraufhin schloss sie sich eine Zeit lang der Pik 13 an.
      Ihr wurde von einem NRA Kommissar ein Ohr abgeschnitten, weshalb sie die NRA nicht wirklich mag.
      Ansonsten hat sie durch diverse Mutanten und Menschen einige Narben im Gesicht.
      Schloss sich aus unbekannten Gründen (vielleicht auch auf drängen ihres Bruders) im Jahr 2169 der 5th Division als Krankenschwester dem Lazarett an.
      Im November desselben Jahres war sie gemeinsam mit diversen anderen im AMF Bunker gefangen, dort wurde Ihr die linke Hand so schwer verletzt dass sie noch immer probleme und Narben davon hat.[Blockierte Grafik: https://drive.google.com/drive/folders/1-QAtem7k43MbdyuN0z1teNbiFIXKShNP]

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Nathalie ()