Alicia Von Hammersmark - Insis Charakter

      Man darf bei der ganzen sache nicht Vergessen dass Larp eine Art Improvisationstheaterstück ist. Daher finde ich eine Nazi-Mäßige Gruppe als Anthagonist quasi Bösewichte, die es im Larp nunmal auch braucht um spannendes Spiel zu kriegen. Allerdings gehört es nicht zum Gruppenkonzept der 5th dem wir uns beim Eintritt in die Gruppe unterordnen indem wir uniformleitfäden und dienstgrade einhalten. Das schränkt uns in der gestaltungsfreiheit unserer Charaktere ein, ich selbst habe den amerikanischen Namen meines charakters in einen deutschen Namen geändert um besser ins Gruppenbild zu passen.

      Ich will dich nicht überreden den Namen zu ändern, ich möchte dich nur bitten das im Hinterkopf zu haben.

      Ist nicht böse gemeint genau das ist einer der vielen Aspekte die mir an der 5th gefallen, die Kreativität des Individuums wird in Bahnen gelenkt so dass unsere Charaktere zusammen ein großes Gesamtbild abgeben an dem wir alle mitgearbeitet haben und auf das wir gemeinsam stolz sein können auch wenn es hier und da ein paar freiheiten gekostet hat